Home WellnessAlternative Heilmethoden Gesünder leben mit Schüßler-Salzen

Gesünder leben mit Schüßler-Salzen

by cyrus
schüßler salze

Die einen schwören darauf, die anderen halten sie für Humbug: Schüßler-Salze sind eine nicht unumstrittene Form der Homöopathie, die in Deutschland viele Fans haben. Sie sollen den körperlichen Zustand verbessern, in dem sie den Salzhaushalt des Menschen wieder in die Balance bringen.

Was sind Schüßler-Salze?

Die Schüßler-Salze wurden nach dem Begründer dieser Therapieform begannt, dem deutschen Arzt Wilhelm Heinrich Schüßler. Dieser legte im 19. Jahrhundert nicht zuletzt dank der Universität Gießen eine erstaunliche Karriere hin: Ohne Leistungsnachweise und ohne eine abschließende Dissertation wurde er 1855 zum Doktor der Medizin promoviert.

Erst dann fiel den Verantwortlichen auf, dass Schüßler nicht einmal das Abitur hatte und musste dieses nachholen, ehe er 1857 die Berufserlaubnis erhielt, als Arzt zu praktizieren. Er interessierte sich früh für die von Samuel Hahnemann propagierte Lehre der Homöopathie, die zu dieser Zeit ihren ersten großen Boom erlebte und praktizierte selbst als homöopathischer Arzt. Anders als Hahnemann und seine Anhänger, die mit der Potenzierung von bestimmten Tinkturen und Flüssigkeiten arbeiteten, setzte Schüßler jedoch auf Salze.

Er nahm an, dass die meisten Krankheiten entstehen, wenn der Mineralhaushalt des Körpers aus der Balance gerät und daher wieder mit der Gabe bestimmter Mineralien ausgeglichen muss. Er nannte dieses Verfahren „biochemische Heilweise“ um sich von der Homöopathie abzugrenzen. Diese setzt auf das Prinzip „Ähnliches wird mit Ähnlichem geheilt“, während er lediglich zwölf verschiedene Salze identifizierte, die den Mineralhaushalt des Körpers balancieren sollen.

Welche Schüßler-Salze gibt es?

Schüßler selbst legte sich zunächst auf 12 unterschiedliche Salze fest, denen seine Anhänger später weitere 15 Stoffe hinzufügten, die nun als Ergänzungsmittel bezeichnet werden. Weitere sieben Stoffe fügte später der Heilpraktiker Joachim Broy hinzu, die jedoch nicht als Dr Schüßler Salze vertrieben werden dürfen. Die Salze gibt es in ihrer ursprünglichen Tablettenform zur Einnahme zu kaufen, aber auch als Cremes und Salben. Jedes Schüßler Salz ist einem bestimmten Bereich des Körpers zugeteilt:

Calcium Fluoratum Gelenke, Haut, Bindegewebe
Calcium Phosphoricum Zähne und Knochen
Ferrum PhosphoricumImmunsystem
Kalium ChloratumSchleimhäute
Kalium PhosphoricumNerven
Kalium SulfuricumStoffwechsel
Magnesium PhosphoricumMuskeln
Natrium ChloratumFlüssigkeitshaushalt
Natrium PhosphoricumStoffwechsel
Natrium SulfuricumEntschlackung
SiliceaHaare, Haut, Bindegewebe
Calcium SulfuricumGelenke, Eiter

Wer beispielsweise unter nervösen Störungen wie Schlafstörungen oder depressiven Verstimmungen leidet, kann zur Nummer Fünf greifen (Kalium Phosphoricum), wer das erschlaffende Bindegewebe straffen will, nimmt stattdessen Nummer Eins und wer unter Krämpfen oder Muskelschmerzen leidet nimmt die Nummer Sieben. Dabei werdend die Tabletten meist mit heißem Wasser aufgelöst und getrunken. Nummer Sieben soll übrigens auch gegen Leichtgläubigkeit helfen.

Was bringen die Schüßler-Salze?

Glaubt man den Anhängern der Schüßler-Salze, führt die konsequente Anwendung aller 12 Salze in den jeweiligen Lebenslagen zum langen gesunden Leben. Kritiker weisen jedoch darauf hin, dass die Wirkung der Salze nie nachgewiesen werden konnte und diese Heilmethode auch nicht wissenschaftlich anerkannt ist.

Dennoch übernehmen einige Krankenkassen sogar die Kosten für eine Therapie mit Schüßler-Salzen. Wie bei eigentlich allen alternativen Heilmethoden gilt auch hier: Ausprobieren und selbst feststellen, ob diese Methode die eigenen Beschwerden lindert oder nicht.

Schüssler Salze kaufen auf Amazon.de

Bestseller Nr. 1
DHU Schüßler-Salze Haus- und Reiseapotheke, 960 St. Tabletten
  • enthält homöopathisch potenzierten Wirkstoff
  • zur Anwendung gemäß homöopathischen Arzneimittelbildern
  • Tabletten zum Einnehmen
  • Homöopathisches Arzneimittel aus der Apotheke (PZN: 10519453) Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Hersteller: DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG, Deutschland (Originalprodukt)
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
PFLÜGER Schüßler Salze Set Nr. 1-12 je 400 Tabletten - Basispaket für Ihre Hausapotheke - glutenfrei
  • Das Basispaket für Ihre Hausapotheke
  • Biochemie nach Dr. Schüßler
  • Hergestellt nach Homöopathischem Arzneibuch in Deutschland
  • glutenfrei

Letzte Aktualisierung am 13.11.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

You may also like