Home WellnessKuren und Anwendungen Lymphdrainage

Lymphdrainage

by cyrus
lymphdrainage

Den Begriff Lymphdrainage haben die meisten Menschen schon einmal gehört, ohne sich etwas Konkretes darunter vorstellen zu können. Die Lymphdrainage kann bei vielfältigen körperlichen Beschwerden eingesetzt werden und stellt eine spezielle Art der physikalischen Therapie da. Sie wird von speziell ausgebildeten Physiotherapeuten und Masseuren angeboten.

Was bedeutet Lymphdrainage eigentlich?

Bei der Lymphdrainage wird das Lymphsystem mit speziellen Griffen behandelt, die zu einer besseren Entwässerung führen. Sie wird vor allem zur Behandlung von Ödemen eingesetzt, aber auch bei orthopädischen Problemen wie Verspannungen, Zerrungen und Stauchungen, bei Migräne oder bei schweren Hautproblemen wie Akne.

Um zu verstehen, wie die Lymphdrainage funktioniert, muss zunächst ein Blick auf den menschlichen Körper geworfen werden. Lymphgefäße durchziehen den Körper so wie Blutgefäße, transportieren jedoch anstelle von Blut Flüssigkeit aus dem Gewebe. Diese Flüssigkeit wird Lymphe (lateinisch: Klares Wasser) genannt und transportiert einerseits Nährstoffe und andererseits Abfallstoffe, die der Körper ausscheidet.

Dabei durchläuft die Flüssigkeit sogenannte Lymphknoten, eine Art Sammelstelle, in der sie gefiltert wird. Das Lymphsystem des Körpers ist jedoch störungsanfällig. So wie die Blutgefäße durch Arterienverkalkung verstopfen, können auch die Lymphgefäße aus unterschiedlichen Gründen verstopft sein. Dann staut sich die Flüssigkeit im Körper und löst sogenannte Lymphödeme in den Zellzwischenräumen aus.

Hier setzt die Lymphdrainage an, die dafür sorgt, dass die Lymphe wieder fließen kann und die Ödeme zurückgehen. Dabei wird meist dort behandelt, wo sich die Lymphknotenansammlungen befinden, d.h. im Schulter/Hals-Bereich, entlang der Wirbelsäule und zwischen Hüfte und Oberschenkel.

Was ist die Lymphdrainage?

Die Lymphdrainage geht auf den dänischen Physiotherapeuten Emil Vodder zurück, der in den 30er Jahren an der französischen Côte d’Azur arbeitete und dort viele englische Kurgäste mit geschwollenen Lymphknoten am Hals behandelte. Auf der Grundlage früherer Techniken entwickelte Vodder seine spezielle Massagetechnik, bei der die geschwollenen Lymphknoten mit speziellen Handgriffen massiert wurden, so dass die Flüssigkeit aus ihnen abfließen konnte.

Lange Zeit wurde Vodders neue Methode jedoch nicht ernstgenommen. Erst in den 50er Jahren breitete sich die manuelle Lymphdrainage in ganz Europa aus. In Deutschland fand Vodder Mitstreiter wie Johannes Asdonk, mit deren Hilfe die Lymphdrainage auch in der Schulmedizin Anerkennung fand. Heute übernehmen die Krankenkassen meist die Kosten für eine Behandlung.

Wie funktioniert die Lymphdrainage?

Bei der klassischen manuellen Lymphdrainage kommen die vier Grundgriffe Drehgriff, Schöpfgrioff, Pumpgriff und stehender Kreis zum Einsatz, die sich je nach Problembereich anpassen lassen. Mit ihnen wird das Lymphsystem wieder aktiviert, so dass die Körperflüssigkeit in Bewegung gerät. Die therapeutische Wirkung der Lymphdrainage ist dabei jedoch nicht nur auf die Behandlung von Ödemen beschränkt. Sie mildert beispielsweise auch Verspannungen der Skelettmuskulatur, unter der vor allem Büroangestellte leiden, die ständig am Schreibtisch sitzen, und kann den Magen-Darm-Trakt bei Verdauungsstörungen anregen. Nach Knie- oder Hüftoperationen kann die Lymphdrainage helfen, den Heilungsverlauf zu beschleunigen.

Zu einer umfassenden Behandlung gehört jedoch nicht nur die Lymphdrainage selbst, sondern auch das Tragen von Kompressionsstrümpfen oder Bandagen an der betroffenen Stelle, damit keine erneute Schwellung entsteht.

Lymphdrainage in der Kosmetik

In den letzten Jahren fand die Lymphdrainage auch Eingang in die Kosmetikstudios. So kann sie beispielsweise bei der Behandlung von Akne, Rosacea, Tränensäcken und empfindlicher Haut unterstützend eingesetzt werden. Allerdings sollte darauf geachtet werden, dass der Anbieter ein Schulungszertifikat der Deutschen Gesellschaft für Lymphologie vorweisen kann. Nicht überall wo Lymphdrainage draufsteht, ist auch wirklich professionelle Lymphdrainage drin. Bei einer kosmetischen Lymphdrainage übernimmt die Krankenkasse die Kosten in der Regel nicht. Eine Ausnahme kann schwere Akne sein, die durch Lymphdrainage deutlich verbessert werden kann.

Beinmassagegeräte kaufen auf Amazon.de

Bestseller Nr. 1
green idea - Lymforegen gel - Stimuliert das Lymphsystem mit 15 Kräutern und ätherischen Ölen - effektive Regeneration - unterstützt Lymphdrainage und Entwässerung- aktive Kräuterformel 250 ml
  • 🦵 Lymforegen Gel - Kräutergel für schwere Beine. Stimuliert das subkutane Lymphsystem, was eine schnellere Entfernung von Zellabfällen bedeutet. Helfen Sie Ihrem Körper, schneller zu werden und bleiben Sie schlanker und gesünder! Originalformel mit hohem Gehalt an aktiven Kräutern - Wacholder, Rosskastanie, Brennnessel, Ringelblume, Schachtelhalm und mehr.
  • 💪 Einzigartige Massagezusammensetzung zur Lymphdrainage in Form eines Gels mit einem hohen Gehalt an biologisch aktiven Substanzen, Pflanzenextrakten und ätherischen Ölen. Es wurde nach den neuesten Forschungsergebnissen und Erkenntnissen der Phytopharmazie erstellt. Es hilft, unerwünschte Substanzen aus dem Körper zu entfernen, die Regeneration zu beschleunigen und Schwellungen zu beseitigen.
  • 🦵 Die Wirkstoffe sind Aescin, Aesculin, Helenin, Flavonoidglykoside, Gerbstoffe und viele andere. Sie helfen dem Körper, überschüssiges Wasser loszuwerden. Diese Substanzen stimulieren das Lymphsystem unter der Haut. Sie beschleunigen die Regeneration nach erhöhter körperlicher Aktivität und reduzieren Schwellungen. Das Produkt hat therapeutische Wirkung und wird Sportlern nach körperlicher Aktivität oder Menschen mit langsamer Funktion des Lymphsystems empfohlen.
  • 💪 Lymforegen Gel ist auch für Menschen mit dem sogenannten „Schwere-Beine“-Syndrom geeignet. Müde, schwere Beine werden oft durch eine venöse Insuffizienz verursacht. Müde Beine, geschwollene Knöchel oder Besenreiser (leicht sichtbare kleine Äderchen in Maschen- oder Fächerform unter der Haut) sind oft die ersten Anzeichen für schwache Venen.
  • 🦵 Ein sitzender Arbeitstag mit überwiegend stehender oder sitzender Arbeit und wenig körperlicher Aktivität in der Freizeit erhöht das Risiko, an einer venösen Insuffizienz zu erkranken.
AngebotBestseller Nr. 2
TESMED Cellulite Massagegerät, Klinisch Nachgewiesene Wirksamkeit, Made in Italy, Anti Cellulite Massagegerät mit Rollen, welche die Haut heben, straffen und glätten. Patentiert (Rose)
  • Als natürliche Körperreaktion auf die Behandlung können in den behandelten Bereichen Blutergüsse auftreten. Dies ist ein normales Anzeichen für Wirksamkeit, und die Blutergüsse verschwinden innerhalb weniger Tage. Es wird jedoch empfohlen, nicht auf die Haut zu drücken und im Falle von sehr empfindlicher Haut vor der Behandlung eine Creme oder ein Öl aufzutragen.
  • Anti-Cellulite Massagegerät Made in Italy Patentiert - Die Erfindung weist eine Vielzahl von Rollen auf, die in konvergente Paare gefolgt von divergenten Paaren so angeordnet sind, dass beim Gleiten auf der Haut in eine Richtung die konvergenten Rollen den zu behandelnden Teil mit einem „kneifenden“ und „knetenden“ Effekt anheben und straffen, und gleichzeitig die Paare der divergenten Rollen stattdessen auf die
  • Massagegerät für Cellulite : Die wiederholte Einwirkung der konvergenten Rollen bringt erheb- liche Vorteile bei der Bekämpfung der Unebenheiten der Cellulite, da die Ausscheidung überschüssi- ger Flüssigkeiten begünstigt und gleichzeitig eine kraftvolle, bele- bende Wirkung erzielt wird. Die wiederholte Einwirkung der divergenten Rollen hingegen wirkt dehnend auf die Haut und verleiht ihr so ein glatteres Aussehen.
  • Die charakteristische Form von Tesmed Cellulite Massageroller zusammen mit der Anzahl seiner Rollen ermöglicht es, in nur einer Anwendung 80 % bis 95 % des zu behandelnden Bereichs zu erfassen, sodass eine effektive Behandlung innerhalb von wenigen Minuten möglich ist. Einstellung der Öffnung: Breite verstellbar bis zu 38 cm, um das Bein und die Gesäßmuskulatur zu behandeln.
  • Mit Tesmed Cellulite erhalten Sie eine Massage ähnlich dem Kneten und gleichzeitig wird die Haut gedehnt. Seine artikulierte mechanische Wirkung trägt dazu bei den Mikrokreislauf der Haut zu stimulieren und überschüssige Flüssigkeiten abzuleiten. Tesmed Cellulite hat eine spezielle Form, die für die meisten Ober- schenkel und Gesäßpartien geeignet ist.
Bestseller Nr. 3
MagicBeech Massage-Paddel für Maderotherapie und Lymphdrainage, aus geöltem Buchenholz, Massagegerät gegen Cellulite, 15 x 26 cm, 193 g
  • 🌱 AUS MASSIVEM BUCHENHOLZ: Die Massagespachtel aus massivem 100 % Buchenholz liegt gut in der Hand. Sie hat die Abmessungen 15 x 26 cm und wiegt 193 g. Ihre Kanten sind sorgfältig und präzise abgeschliffen und mit natürlichem Leinöl imprägniert
  • 👫 ANATOMISCH GEFORMT: Das anatomisch geformte Massagepaddel ist an verschiedene Körperkurven optimal abgestimmt. Das Massagegerät eignet sich optimal zur Ganzkörperbehandlung, insb. zur Massage von Beinen, Bauch, Waden, Rücken oder Schulter
  • 🪄 FEST UND STRAFFE HAUT: Der Massagespatel unterstützt Sie im Kampf gegen Cellulite, reduziert Schwellungen und hilft, die lästigen Wasserablagerungen zu beseitigen. Die regelmäßige Anwendung sorgt für ein straffes, glattes und festes Hautbild
  • 🏅 FÜR SPORTLER GEEIGNET: Die Anwendung bei Sportlern und körperlich aktiven Personen trägt zu einer schnelleren Regeneration nach dem Sport bei, stimuliert die Durchblutung und Lymphdrainage und beugt wirksam dem Lymphstau vor
  • 🍃 BEHANDELT MIT NATÜRLICHEM LEINÖL: Mit Leinöl geschütztes Holz fühlt sich warm und angenehm auf der Haut an. Normale Massagegeräte aus Holz sind oft mit Lack behandelt, welcher sich kalt und unangenehm auf der Haut anfühlt oder das Holz ist komplett unbehandelt und damit nicht geschützt. Leinöl bietet zusätzlich einen wasserfesten und atmungsaktiven Schutz für die Holzoberfläche und schützt es so vor Fäulnis

Letzte Aktualisierung am 31.01.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

You may also like