Home BeautyFußpflege Kalte Füße – Tipps, wie Sie Ihre Füße warm bekommen!

Kalte Füße – Tipps, wie Sie Ihre Füße warm bekommen!

by cyrus
kalte füße

Kalte Füße und Hände hatte bestimmt jeder Mensch schon einmal im Leben. Diese unangenehme Kälte sorgt schnell für Unwohlsein. Die Ursache ist sehr vielfältig, auch Krankheiten sind nicht auszuschließen. Oftmals sind vor allem Frauen davon betroffen. Doch was können Betroffene gegen kalte Füße unternehmen? Wie entstehen kalte Füße überhaupt? Hier werden hilfreiche Erklärungen und Tipps dargestellt die gegen kalte Füße helfen.

Kalte Füße – Warum?

Im Normalfall entstehen kalte Füße durch äußeren Kälteeinfluss. Die Blutgefäße verengen sich und es gelangt dadurch weniger Blut in die Füße. Gerade in Extremsituationen ist dieser Vorgang lebensnotwenig, der menschliche Körper kann sich so auf die Blutversorgung wichtiger innerer Organe konzentrieren. Allerdings leiden viele Betroffene auch bei angenehmen Temperaturen unter den kalten Füßen. Kalte Füße im Sommer können ein Hinweis auf eine ernsthafte Erkrankung sein.

Durchblutungsstörung oder falsches Schuhwerk ?

Oftmals ist das falsche Schuhwerk die Ursache für die kalten Füße. Gerade enge Schuhe beeinflussen die Blutversorgung der Füße. Es kann somit zu Durchblutungsstörungen kommen und dadurch entstehen dann die kalten Füße. Um die tatsächliche Ursache herauszufinden, sollte gerade bei Beschwerden die lange Zeit anhalten, ein Arzt aufgesucht werden.

Es gibt eine Vielzahl von Krankheiten die Form einer Durchblutungsstörung sind und zu kalten Füßen führen können.

Hierzu gehören folgende:

  • Die Nervenstörung
  • Ein niedriger Blutdruck
  • Eine Gefäßverkalkung
  • Eine Schilddrüsenunterfunktion
  • Psychischer Stress

Kalte Füße – überwiegend ein Frauenproblem:

Frauen haben viel weniger Muskeln als Männer. Die Muskeln sind wichtig für die Erzeugung von Körperwärme. Frauen besitzen lediglich um die 20-23 % Muskelmasse, wobei der Muskelanteil bei Männer meist über 40 % liegt. Genau aus diesem Grund können Frauen weniger Körperwärme erzeugen. Dies führt dann sowohl zu kalten Füßen als auch kalten Händen.

Kalte Füße Tipps – so bleiben sie wohlig warm:

Es gibt eine Vielzahl an Tipps, die eine echte Wirkung zeigen und kalte Füße wieder erwärmen.

Wollsocken:
Dicke und warme Wollsocken sind die ideale Dämmung gegen äußeren Kälteeinfluss. Wichtig ist, dass die Socken locker sitzen.

Bestseller Nr. 1
Brubaker 4 Paar Alpaka Socken Multipack 100% Alpaka 39-42
  • 🦙🧦 100% Alpakawolle - diese ökologisch gefärbten Wintersocken wurden aus hochwertiger Wolle hergestellt. Alpakawolle ist 3x reißfester als Schafwolle, ist schmutzabweisend und verfilzt weniger als andere Wollarten
  • 🦙🧶 Weiches Tragegefühl mit wohltuender Fußwärme - Alpakawolle bietet hervorragende Thermo-Eigenschaften gegen kalte Füße. Der besonders dicke und weiche Stoff wärmt Ihre Füße intensiv ohne Schwitzen, da die Wolle besonders atmungsaktiv ist
  • 🎁🚶‍♀‍Vielseitige Wintersocken - egal ob für zu Hause, für Outdoor-Spaziergänge oder für sonstige Aktivitäten draußen, diese Socken halten Ihre Füße warm, sind bequem und verhindern unangenehme Schweißfüße. Auch als originelles Geschenk für die Freundin oder den Freund ist dieses Socken Set die richtige Wahl
  • 🦙🧶 Super Qualität, hochwertige Verarbeitung und keine Druckstellen an Ihren Füßen - die Spitzen der Wollsocken wurden fein gekettelt. Durch diesen Herstellungsprozess entsteht keine Naht, welche Druckstellen an Ihren Füßen verursachen würde
  • 🎨🧦 4er Set Wollsocken in unterschiedlichen Farben - dieses Set enthält 4 Paar der extra dicken Kuschelsocken. Entdecken Sie unsere Vielzahl an Farben und wählen Sie Ihre passende Größe

Warmes Fußbad:
Ein warmes Fußbad mit einer Temperatur von ca. 40 Grad, hilft dabei die kalten Füße wieder zu wärmen. Das anschließende Trockenreiben regt die Durchblutung an.

Bestseller Nr. 1
Fußbad, Turejo Fußwanne mit 14 Massagerollen, Automatische Erheizung, Einstellbare Temperature, Sprudel Fussbad mit Infrarot Licht, Geeignet für Büro und Zuhause (Neue Grün)
  • ❤【Warum brauchen Sie Fußbad?】Fußbad hat eine lange Geschichte. Die Füße sind die Reflexbereiche des menschlichen Körpers. Heißes Wasser kann die Durchblutung beschleunigen und den Körper entspannen. Turejo Fußbad basiert auf diesem Konzept der Gesundheitserhaltung und fügt Massagemethoden wie Akupressur hinzu, die für das moderne Leben besser geeignet sind.
  • ❤【Automatische Heizung, einstellbare Temperatur】Turejo Fußbadwanne kann das heiße Wasser über einen konstanten Temperatursensor in einem bestimmten Temperaturbereich halten und die für Sie passende Temperatur einstellen. Dieses Design entspricht eher dem Konzept der Energieeinsparung und des Umweltschutzes und vermeidet die traditionelle häufige Erwärmung von Wasser.
  • ❤【Shiatsu Roller und Peeling Stein】Im heißen Fußbad fügte Turejo Elektrische Fußmassage eine Shiatsu-Massagerolle und Peeling Stein unten hinzu. Durch den Vorsprung der Walze können die Akupunkturpunkte stimuliert werden, um die Wirkung der Massage zu erzielen. Gleichzeitig kann mit Hilfe von Peeling Stein die abgestorbene Haut der Füße entfernt und das Weiß und die Glätte der Füße wiederhergestellt werden.
  • ❤【Pillendose Design und Bubble SPA】Um die Wirkung der Fußmassage zu verstärken, verfügt das Turejo-Fußmassagegerät über ein Medizinbox-Design, das während der Heißwassermassage mit Kräutern oder ätherischen Ölen ergänzt werden kann. Mit der Blasenmassage können Sie den Massageeffekt von Bubble SPA auf Ihre Füße genießen. * Die Verwendung von Kräutern oder ätherischen Ölen sollte unter ärztlicher Anleitung erfolgen. Dieses Produkt enthält keine Kräuter oder ätherischen Öle.
  • ❤ 【Qualität Garantiert & Kundenpriorität】Turejo ist bestrebt, jedem unserer kunden den besten service und die besten produkte zu bieten.Lassen Sie sich von Turejo Fussbad bei Ihrer gesundheit helfen!

Hochwertiges Schuhwerk:
Es sollten immer Schuhe getragen werden, die zu der aktuellen Jahreszeit passen. Zu dünnes Schuhwerk im Winter bringt natürlich kalte Füße mit sich. Zu enge Schuhe beeinträchtigen die Blutversorgung, so kühlen die Füße schnell aus und werden kalt.

Bestseller Nr. 1
Mishansha Winterschuhe Damen Warme Gefüttert Winterstiefel Wasserdicht Wanderstiefel Winter Trekking Stiefel rutschfest Wander Schuhe Outdoor Winter Boots Schneestiefel Aprikose 40 EU
  • ★ Hochwertiges Synthetisches Obermaterial, wasserdicht, staubdicht und pflegeleicht. Bequeme, warme und weiche Materialien sorgen dafür, dass Ihre Füße im Outdoorbereich trocken und bequem bleiben. Seine schönen, vielfältigen Farben können mit Jeans, Pullovern und Jacken kombiniert werden, um ein trendiges Outfit zu schaffen.
  • ★ Die neu optimierte TPR-Gummisohle hat starke Profile. Bieten Sie zusätzliche Griffigkeit und Sicherheit. Verschleißfest, rutschfest, langlebig. Deutlich reduziertes Gesamtgewicht und verbesserte Stoßdämpfung.
  • ★Verdickter, umweltfreundlicher Kunstfell voller Schuhe + herausnehmbare Innensohle aus Fell.Weich und bequem, halten Sie Ihre Füße bei Nässe und Kälte lange Zeit trocken und sauber. Perfekt für Wintertage
  • ★Angemessene Oberhöhe, genügend Schuhraum, kein unnötiger Druck auf den Fuß. Schützen Sie den Knöchel vor Kälte, Wind und Verstauchungen.
  • ★Die rundum Antikollisionszehen und -absätze schützen Ihre Zehen vor unbeabsichtigten Verletzungen in komplexen Außenbedingungen.

Warme Schuheinlagen:
Gerade Lammfell Einlagen wärmen die Füße an kalten Wintertagen.

Bestseller Nr. 1
biped 2 Paar extra Dicke Wollsohlen aus Lammwolle und Filz z1004(38)
  • biped Einlegesohlen mit echter Wolle - für mollig warme Füße, auch bei Minustemperaturen
  • Filz ist ein sehr robustes Material, welches Abnutzung gut widersteht, Filz ist hypoallergen, hat gute isolierende Eigenschaften, kann Feuchtigkeit aufnehmen und trocknet schnell
  • dicke Einlegesohlen die stoßdämpfend wirken und für ein angenehmes Gefühl beim Gehen sorgen
  • angenehm weiche, wärmende Einlagen für Schuhe, Stiefel, Wanderschuhe sowie Sport-, Gummi- und Reitstiefel
  • biped Schuheinlagen sind strapazierfähig, formstabil, pflegeleicht und besonders haltbar - hergestellt in der EU

Durchblutungsfördernde Fußmassagen:
Die Durchblutung der Füße wird durch das Massieren mit den Händen oder einem Massageball angeregt und gefördert.

Wechselduschen:
Wechselduschen sind sehr wichtig für die Blutgefäße. Im Sommer kann man kneippen und im Winter barfuß in den Schnee springen. Auch ein Saunagang trainiert die Blutgefäße. All diese Methoden dienen der Durchblutungsanregung.

Gymnastik der Füße:
Die Füße sollten stehst in Bewegung gehalten werden. Zu langes Sitzen am Bürotisch fördert kalte Füße. Häufiges Zehenwackeln oder Fußkreisen hält die Füße in Bewegung und regt somit die Durchblutung an.

Dank dieser Tipps und Ratschläge können kalte Füße schnell und einfach behandelt werden. Einem wohligen Gefühl steht somit nichts mehr im Wege.

Letzte Aktualisierung am 23.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

You may also like