Home Gesundheit Lauftraining auf dem Laufband: So geht’s richtig

Lauftraining auf dem Laufband: So geht’s richtig

by cyrus
lauftraining

Bei Wind und Wetter im Park joggen ist nicht jedermanns Sache. Das Laufband ist dann eine prima Alternative für Lauftraining unabhängig von der jeweiligen Witterung. Die meisten Geräte lassen sich auf vielfältige Art programmieren um z.B. die Laufgeschwindigkeit zu variieren oder eine künstliche Steigung einzubauen.

Laufbänder im Fitness-Studio oder zuhause?

Ein gutes Laufband  für zuhause muss nicht teuer sein und bietet diverse Vorteile: So entfällt die bequeme Ausrede, dass das Fitness-Studio zu weit weg ist/es draußen gerade regnet/auf der Straße gerade besonders viel Verkehr herrscht. Schließlich wartet das Gerät zuhause. Wer mag, stellt sich das eigene Laufband vor den Fernseher und kann so die tägliche Joggingrunde mit der neuesten Lieblingsserie kombinieren. Dazu bietet es die Chance, ab und zu eine kurze Runde zwischendurch einzulegen, wenn die Zeit für’s Fitness-Studio oder die echte Joggingrunde fehlt.

Laufbänder im Fitness-Studio haben den Vorteil, dass das Training ergänzt werden kann, z.B. durch Krafttraining an Geräte oder Fitnesskursen. Manche Menschen benötigen auch den Anblick anderer sportlich aktiver Menschen um sich zu motivieren oder ziehen einfach die Geselligkeit vor. Dies muss jeder für sich selbst entscheiden.

Warum überhaupt auf dem Laufband trainieren?

Wie schon erwähnt, lassen sich mit dem Laufband unterschiedliche Anforderungen programmieren und z.B. Läufe im hügeligen Gelände simulieren. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die gesundheitliche Vorsorge: Das Laufen auf dem nachgiebigen Band ist für die Kniegelenke wesentlich schonender als das Laufen auf Asphalt Gerade für Einsteiger, die noch einige Pfund mit sich zu viel rumschleppen und diese abtrainieren möchten, ist das Laufband daher eine gute Wahl um zunächst mit kurzen Trainingseinheiten auf knieschonende Weise die Kondition zu stärken.

Worauf ist beim Training auf dem Laufbahn zu achten?

Auch wenn ein eigenes Laufband für zuhause angeschafft wird, ist es sinnvoller, zunächst im Fitness-Studio zu trainieren um sich mit dem Gerät vertraut zu machen. Möchten Sie dennoch sofort zuhause loslegen, beachten Sie folgende Hinweise:

  • Betreten oder verlassen Sie das Laufbahn nie, solange es sich in Bewegung befindet.
  • Stehen/gehen Sie in der Mitte des Laufbandes, so dass Sie das Bedienpanel gerade noch in Reichweite haben.
  • Üben Sie die Bedienung zunächst nur in ungefährlicher Schrittgeschwindigkeit.
  • Testen Sie dann verschiedene Programme um die für Sie anfangs ideale Geschwindigkeit festzulegen.
  • Achten Sie darauf, eine natürliche Haltung einzunehmen und den Blick gerade aus zu richten. Möchten Sie unbedingt fernsehen, achten sie darauf, dass Ihr Blick entsprechend auf den Bildschirm fällt.
  • Wärmen Sie sich vor dem Lauftraining mit einigen Dehnübungen auf.
  • Halten Sie beim Laufen Ihren Puls mit einem Pulsmesser im Auge. Gerade Anfänger neigen dazu sich zu überfordern. Die Belastung sollte 75% des Maximalpulses nicht übersteigen. Dieser liegt bei 220 Schlägen pro Minute minus des Alters. Bei einem 40-jährigen Mann sollte der Puls beim Training also bei maximal 135 liegen.
  • Schließen Sie das Training mit einigen Lockerungsübungen und Dehnübungen ab, damit der Körper zur Ruhe kommt.

Weitere Tipps für ein erfolgreiches Training

Damit das Lauftraining nicht fad wird, sollte die Strecke immer wieder variiert werden, z.B. mit unterschiedlichen Steigungen oder mit einer anderen Geschwindigkeit. Viele Sportler lenken sich mit Musik oder Fernsehen ab. Das sorgt zwar für Unterhaltung, kann aber auch dazu führen, dass sie die Warnsignale des Körpers überhören, weil sie gerade mitten in der Auflösung des spannenden Krimis versunken sind. Wählen sie kurze Fernsehprogramme und stellen Sie sich Playlists zusammen, die Ihrer Trainingsdauer entsprechen.

Vergessen Sie das Trinken nicht: Am besten stellen Sie sich eine Flasche griffbereit ans Laufband, so dass Sie während des Trainings immer wieder darauf zugreifen können. Viel Erfolg!

Empfehlenswerte Laufbänder für Zuhause

Bestseller Nr. 1
ISE Laufband klappbar Heimtrainer 750W 10KM/H für GEH-und Lauftraining mit LCD Bildschirm,verstellbar Programmen&Anti-Interferenz,inkl.Zeit,Geschwind,Entfernung,Kalorienverbrauch für zuhause
  • Langlebig und sicher: Mit einem Elektromotor von höchster Qualität kann die Lebensdauer des Laufbands effektiv verlängert werden (Unterstützung testbar). Das Rahmenteil besteht aus verdicktem Stahlrohr und ABS, das haltbarer ist. Der PVC-Gurt und der Gummiboden haben eine gute Dämpfung und einen beruhigenden Effekt. Der rutschfeste Handlauf ist sicherer und zuverlässiger. Das Laufband ISE SY-1001 macht Ihnen beim Training Spaß.
  • FUNKTION: Unsere Trainingsgeräte zeichnen sich durch zuverlässige, innovative Technik aus, die Sie bei Ihrem Ausdauertraining unterstützt. Stabile Motoren mit 5-Lagen-Profil sorgen für erstklassige Trainingsergebnisse beim Joggen oder Gehen. Solide, kompakt und praktisch. Das mehrlagige Profil bietet optimale Voraussetzungen für ein gelenkschonendes Training auf dem Laufband. Die hochwertige Verarbeitung und Verwendung von 100% Kupfer erhöht die Lebensdauer des Motors.
  • MESSUNGEN & DETAILS: 10-stufige Geschwindigkeit, 4 voreingestellte Programme verfügbar. Messung des Laufbandes (L × B × H): 121,5 × 54 × 125 cm; Laufflächenmaß: 102 x 32 cm; Gewicht: 27 kg. Mit LED-Anzeige zeigt es Kalorienverbrauch, Geschwindigkeit, Distanz, Zeit, Puls durch Training. Auch gibt es einen Not- und Sicherheitsschalter, Sie können das Laufband sofort während des Trainings benutzen, mehr Sicherheit. Max. Benutzergewicht: 120 KG
  • HANDBUCH & PFLEGE: Mit englischem und französischem Handbuch. Tipps: Es wird empfohlen, nach jedem Neustart an jedem Ende des Laufbands zu stehen. Warten Sie 1 bis 2 Minuten, bis die normale Geschwindigkeit erreicht ist. Beginnen Sie mit dem Training, um zu verhindern, dass das Laufband aufgrund instabiler Spannungen ungleichmäßige Geschwindigkeiten aufweist, und beeinträchtigen Sie Ihr Empfinden. Um die Laufeigenschaften zu verbessern, muss es immer ausreichend gefettet werden.
  • ISE ist 2010 gegründet, Seit 2019 mit einem Deutsches Lager; eines Guten und freundlichen Kundenservice, ein Technisches Team zur Beratung. ISE ist offen für alle Vorschläge, sie haben ein 24-Monatige Garantie. Produkte, die Sie von uns erwerben, können Sie innerhalb von 30 Tagen ab Kauf der Ware an uns zurücksenden, wenn kein Ausschlussgründe vorliegen, die Ware vollständig ist und im selben Zustand befindet wie bei Erhalt. Wir nehmen ausschließlich Rücksendungen in Original Verpackung zurück.
AngebotBestseller Nr. 2
Letix Sports Motorisiertes Laufband mit APP Steuerung (Tablet, Smartphone) inkl. Pulsgurt, LCD-Display Elektrisches Fitnessgerät Heimtrainer Klappbar (schwarz)
  • DC-Elektromotor 500 Watt, langlebig und geräuscharm (<66dB), Geschwindigkeit bis 10 km/h
  • beleuchtetes LCD-Display (Geschwindigkeit, Kalorienverbrauch, Puls, Strecke, Zeit)
  • inkl. Pulsgut + Bluetooth- und APP-Funktion (per Smartphone oder Tablet steuern), Tablet-Halterung, zwei Gertänkehalter
  • Einstellbare Neigung (3-stufig) für effektiveres Training, 12 automatische Programme + 1 Manuelles Programm, platzsparend verstauen, integrierte Laufrollen
  • Stellmaß (LxBxH): 1200 x 650 x 1200 mm, Klappmaß (LxBxH): 520 x 650 x 1200 mm
AngebotBestseller Nr. 3
GEARSTONE faltbares Elektro-Laufband 2 in 1, 1400 W Motor, 1-15 km/h mit 2 Sportmodi, Doppelanzeige und Touchscreen/Fernbedienung, integriertes Bluetooth, ideal für zu Hause und im Büro
  • ★ Geh- und Laufmodus: Im Vergleich zu gewöhnlichen Laufbändern verfügt unser 2-in-1-Laufband über 2 Modi, um Ihre unterschiedlichen sportlichen Bedürfnisse zu erfüllen. Wenn der Handlauf zusammengeklappt ist, kann das Laufband als Jogginggerät mit einer Geschwindigkeit von 1-4km/h verwendet werden, so dass Sie während des Gehens andere Dinge tun können. Wenn der Handlauf angehoben ist, beträgt die Laufgeschwindigkeit 1-15km/h und Sie können laufen, um Ihr Fitnessziel zu erreichen.
  • ★ Das LED-Display und die Fernbedienung: Das LED-Display zeigt Zeit, Geschwindigkeit, Distanz und Kalorien an. So können Sie Ihren Fortschritt in Echtzeit verfolgen und haben Ihre Bewegungsdaten immer im Blick. Verwenden Sie die Fernbedienung, um die Geschwindigkeit zu ändern oder das Laufband zu stoppen.
  • ★ MIT BLUETOOTH-LAUTSPRECHER, TELEFONHALTER & FERNBEDIENUNG: Verbinden Sie das Gearstone Laufband über Bluetooth mit Ihrem Telefon, damit Sie während des Trainings Musik hören können. Sie können auch den Telefonhalter verwenden, um Videos anzusehen oder mit Freunden zu chatten. Die Fernbedienung ist bequem, um die Geschwindigkeit der Bewegung einzustellen und sofort zu stoppen.
  • ★ Nicht-Montage-Design & Platzsparendes Design: Dieses 2 in 1 Laufband kommt vollständig montiert und kann direkt nach dem Auspacken verwendet werden. Faltbares Design und Transporträder ermöglichen eine einfache Mobilität und die Lagerung des Laufbands. Wenn Sie den Handlauf ablegen, können Sie langsam gehen. Perfekt für zu Hause und Büro.
  • ★ Leistungsstarker Motor und 2 voreingestellte Modi: Auf dem LCD-Display stehen 2 voreingestellte Modi zur Verfügung (6 km / h Jogging-Modus, 12 km / h Laufmodus), die mit einem Tastendruck ausgewählt werden können. Geeignet für verschiedene Laufstile, Laufen, Joggen und Walken kombinieren.

Bildnachweis: Datei: #174210211 | Urheber: Vasyl – fotolia – Dieser Beitrag enthält Werbung

Letzte Aktualisierung am 11.03.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

You may also like