Home Sauna A bis Z Sauna Verhalten

Sauna Verhalten

by cyrus

Hier einige Regeln, die allerdings nicht auf jede Sauna zutreffen. Bitte prüfen Sie beim Saunabesuch, welche Saunaregeln Sie beachten müssen, oder fragen Sie Ihren Saunameister.

Wir möchten Ihnen hier die Wichtigsten und vor allem sinnvollsten Regeln auflisten:

  • Man grüßt sich in der Regel nur einmal. Sollte ein Gespräch in Gange sein, warten Sie ab ob die Gäste Sie ebenfalls grüßen, ansonsten abwarten
  • Achten Sie auf andere Saunagäste und deren Utensilien. Vor allem dürfen keine Handtücher Zweckentfremdet werden!
  • Halte Abstand gegenüber anderen Saunagästen. Nicht zuviel, aber auch nicht zu wenig ist hier ein guter Tipp
  • Verwenden Sie große Handtücher
  • Sollte genügend Platz vorhanden sein, können Sie sich ruhig hinlegen. Wenn es voller wird, setzen Sie sich mit angezogenem Bein hin und stören Sie andere Saunagänger nicht
  • Geräusche sollten wenn möglich vermieden werden
  • Ebenso das Kauen oder Lutschen von Kaugummis, Bonbons oder andere Nahrungsmittel ist untersagt
  • Sie sollten keine „Zärtlichkeiten“ austauschen, wenn Sie mit ihrem Partner in die Sauna gehen
  • Sitzen Sie ruhig und wechseln nicht alle 5 Minuten den Platz
  • Starren Sie nicht andere Leute an, Sie möchten ja ebenfalls nicht beobachtet werden
  • Während des Aufgusses sollten Sie die Sauna nicht verlassen
  • Den Schweiß nicht abstreifen bzw. wegwischen vom Körper, so dass er auf die Holzbank tropft (unhöflich)

Saunatafeln mit Saunaregeln auf Amazon.de

Bestseller Nr. 1
eliga Baderegeltafel international auf Acrylglas
  • Sauna-Baderegeltafel international auf Acrylglas gedruckt
  • Maße: BxH ca. 195x297 mm
AngebotBestseller Nr. 2
eliga Schild"Keinen Schweiß auf's Holz" 34 x 19 cm
  • Bedrucktes Schild aus Schichtholz "Keinen Schweiß auf's Holz"
AngebotBestseller Nr. 3

You may also like