Home Sauna A bis Z Sauna für Sportler

Sauna für Sportler

by cyrus
sauna sportler

Für viele körperlich aktive Menschen gehört der Gang in die Sauna nach dem Sport einfach dazu. Jeder, der es selbst schon einmal versucht hat, wird rasch die positive Wirkung der Sauna auf den Organismus spüren. Neben den sichtbaren Vorteilen der Sauna gibt es aber noch eine Reihe von positiven Auswirkungen, die man nicht so ohne Weiteres spüren kann. Nichtsdestotrotz sind sie vorhanden und wer Sauna und Sport im richtigen Maße kombiniert, kann seinem Körper sehr viel Gutes tun.

Positive Auswirkungen auf den Sportler

Den meisten Sportlern geht es beim Besuch der Sauna in erster Linie um die Entspannung. Dabei wirkt sich ein Saunabesuch nicht nur auf die gestressten Muskeln und Sehnen aus. Das Schwitzvergnügen hat auch positive Auswirkungen auf die Atemkapazität. Das gilt vor allem für Ausdauersportarten wie Joggen, Radfahren oder Schwimmen. Messungen haben ergeben, dass sich das Lungenvolumen bei regelmäßigen Saunagängern um bis zu 15% gesteigert hat.

Das bedeutet, dass mehr Sauerstoff in den Blutkreislauf gelangt. Es führt dazu, dass alle Organe besser versorgt werden. Verantwortlich dafür ist die Tiefenentspannung der Atemmuskulatur. Durch das Einatmen der heißen und feuchten Luft weiten sich die Bronchien, sie können so mehr Sauerstoff aufnehmen. Das bewirkt, neben der besseren Versorgung mit Sauerstoff, auch eine gesteigerte Ausdauer.

Wann ist eine Pause angebracht?

Auch wenn es noch so reizvoll ist, gleich nach dem Sport sollte wenigstens eine halbe Stunde vergehen, ehe das erste Saunabad erfolgt. Puls und Atmung beruhigen sich erst innerhalb dieser Zeit. Liegt der Puls bei einer Frequenz von etwa 70 bis 80 Schlägen pro Minute, ist der Organismus bereit für die Sauna. Das Gleiche gilt für die Zeit nach der Sauna, auch hier benötigt der Körper eine Ruhephase.

Erst etwa ein bis zwei Stunden nach der Sauna kann es mit dem Sport weiter gehen. Auch unmittelbar vor einem kräftezehrenden Wettkampf ist vom Gang in die Sauna abzuraten. Die Muskeln können sich durch die Wärme nur langsam von Entspannung auf Anspannung umschalten. Hier ist eine Pause von ein bis zwei Tagen angebracht. Erst dann hat sich die Muskulatur vollständig umgestellt und es ist wieder mit einer entsprechenden sportlichen Leistung zu rechnen.

Was bewirkt die Sauna noch?

Jeder, der nach dem Sport in die Sauna geht, hat das Gefühl, dass sich die Muskeln und Sehnen besser regenerieren. Die Milchsäure, die für die Entstehung eines Muskelkaters verantwortlich ist, wird durch die Wärme der Sauna schneller abgebaut. Vorsicht ist jedoch dann angebracht, wenn es beim Sport zu Blutergüssen oder Schwellungen gekommen ist. Durch die verbesserte Durchblutung des Gewebes würden Blutergüsse noch verstärkt werden. 

Um den Elektrolytverlust beim Sport auszugleichen, greift man am besten zu Mineralwasser, Fruchtsäften oder Gemüsebrühe. Alternativ hat sich auch der Genuss von alkoholfreiem Bier bewährt. Auch hier sind alle wichtigen Mineralien enthalten, das Fehlen von Alkohol wirkt sich auf den Geschmack kaum aus. Kalium ist ein wichtiges Mineral, wenn es um sportliche Leistung geht. Den Verlust durch Schwitzen beim Sport und in der Sauna können getrocknete Früchte wie Aprikosen, Rosinen oder Datteln wieder ausgleichen.

Isotonische Getränke auf Amazon.de

AngebotBestseller Nr. 1
Ausdauer Getränke Pulver Fruit Mix | Iso Fast Dextro Energy | 1120g Hypotonisches Getränke Pulver mit Elektrolyte | Dextro Energy Pulver One Size
  • SCHNELLE & EFFEKTIVE FLÜSSIGKEITSZUFUHR - Hypotones Kohlenhydrat Elektrolyte Pulver für 20 hypotonische Getränke, die zur Aufrechterhaltung der Ausdauerleistung beim Sport beitragen
  • MIT WICHTIGEN MINERALSTOFFEN - Der Mineralstoff-Komplex aus Kalium, Magnesium und Natrium trägt zu einem schnellen Ausgleich des Mineral- und Flüssigkeitshaushalts bei
  • IDEAL FÜR SPORTLER - IsoFast füllt nachhaltig Kohlenhydratspeicher auf, stellt Mineralstoffe zur Verfügung & gleicht Flüssigkeitsverluste aus – zur Verwendung kurz vor & während des Sports
  • SPEZIELLE KOHLENHYDRATZUSAMMENSETZUNG - Optimale Mischung aus kurz- & mittelkettigen Kohlenhydraten (Traubenzucker & Maltodextrin) sowie Elektrolyten (Mineralstoffen)
  • LIEFERUMFANG - 1120g Dose Dextro Energy Hypotonisches Getränkepulver mit Blut Orangen Geschmack für 20 Hypotonische Getränke à 750 ml (1 Portion 56g) - Schmeckt sowohl warm als auch kalt
AngebotBestseller Nr. 2
Iso Drink Pulver von Dextro Energy / Citrus Fresh / 440g Isotonisches Getränkepulver Zitrone / Für 11 Isotonische Getränke mit Elektrolyte
  • SCHNELLE & EFFEKTIVE FLÜSSIGKEITSZUFUHR – Das Isotone Sport-Getränk in der fruchtig-spritzigen Geschmacksrichtung Citrus Fresh für einen besonders schnellen & effektiven Flüssigkeitsausgleich
  • IDEAL VOR & WÄHREND DES SPORTS – Dank seiner speziellen Zusammensetzung und Konzentration trägt der Sports Drink von Dextro Energy zur Aufrecherhaltung der Ausdauer-Leistung bei längeren Trainings-Einheiten bei
  • MIT WICHTIGEN MINERALSTOFFEN – Der Mineralstoff-Komplex aus Kalium, Magnesium und Natrium sorgt für einen schnellen Ausgleich des Mineral- und Flüssigkeitshaushalts
  • SPEZIELLE KOHLENHYDRATZUSAMMENSETZUNG – Eine Optimale glutenfreie Mischung aus kurz- & mittelkettigen Kohlenhydraten (Trauben-Zucker & Maltodextrin) sowie Elektrolyten (Mineralstoffen)
  • LIEFERUMFANG – 440g Dose Dextro Energy Sports Drink mit Zitronen Geschmack für 11 Isotonische Getränke à 500 ml (1 Portion 40g) - Schmeckt sowohl warm als auch kalt
Bestseller Nr. 3
PowerBar Isoactive Orange 1320g - Isotonisches Sportgetränk - 5 Elektrolyte + C2MAX
  • Als erstes Sportgetränk auf dem Markt liefert es mit „5 Electrolytes“ dem Körper alle 5Hauptelektrolyte (Natrium, Chlorid, Kalium, Magnesium und Calcium) im Verhältnis wie mansie durch Schweiß verliert
  • Wissenschaftlich entwickelte C2MAX Dual Source Carb Mix Kohlenhydratmischung enthältein spezielles Verhältnis an Glukose- und Fruktose-Quellen
  • Ohne künstliche Aromen, Farb- und Konservierungsstoffe* (*lt. Gesetz)
  • Kohlenhydrat-Elektrolyt-Lösung unterstützt die Aufnahme von Wasser während körperlicherBetätigung

You may also like