Home Sauna A bis Z Sauna Aufguss

Sauna Aufguss

by cyrus

Ein Saunabesuch ohne den berühmten Aufguss ist undenkbar. Der Aufguss sorgt für eine höhere Hitze, doch auch ohne Aufguss ist der Effekt des saunierens gegeben. Für Saunagänger die noch nie einen Aufguss erlebt haben, sollten den Saunameister ansprechen, um Tipps und Tricks mitzubekommen. Der Aufguss wird meist nach einer bestimmten Reihenfolge durchgeführt. Zu Beginn wird frische Luft in die Sauna gelassen, wobei die Tür für eine relativ kurze Zeit aufgelassen wird. Nun beginnt das Saunieren und die Saunagäste fangen an zu schwitzen.

Der Aufguss beginnt schon nach kurzer Zeit. In der Regel sollte man während und nach dem Aufguss die Saunatür nicht mehr öffnen, da dies als unfreundlich hingestellt werden kann. Wenn man während des Aufgusses bemerkt, dass die Hitze zu stark wird, sollte man sich etwas tiefer setzen, da die starke Hitze sofort nach oben steigt. Der Aufguss wird in der Regel mit einer Aufgusskelle die aus Holz besteht durchgeführt. Das Aufgusswasser wird mit der Kelle auf die Saunasteine verteilt, so dass das Wasser verdampfen kann und die Luftfeuchtigkeit im Saunaraum abgeben kann. Der heiße Dampf steigt hoch an die Decke des Saunaraums.

Der Saunameister fächert bzw. wedelt nach wenigen Wasserschenken ein Handtuch durch die Luft, was bewirkt, dass der Dampf sich besser verteilt. Dieser Vorgang wird des öffteren wiederholt. In der Regel sind es drei Durchgänge, Saunaprofis schaffen bis zu 6 Durchgänge. Wenn der Saunameister seinen Job gut durchgeführt hat und die Saunagäste sich wohl fühlen, ist die Freude groß und der Saunameister wird beklatscht. Wem es zu heiß wird, der sollte rechtzeitig bescheid geben. Für die Saunagäste ist dies kein Problem und es ist allemal besser, als in der Sauna einen Kreislaufzusammebruch zu bekommen.

Aufguss Arten:

Salz-Aufguss
Bei einem Salz-Aufguss wird der Körper nach dem Schwitzen mit Salz eingerieben. Hierfür verwendet man vor allem das grobkörnige Meersalz oder Kochsalz. Das Salz hat eine entschlackende und schweisstreibende Wirkung auf den Körper. Die Haut wird außerdem durch den Abrieb des Salzes gepeelt und dieser Effekt verleiht der Haut eine ganz besondere Weichheit. Bei Salzaufgüssen werden als Düftöle gerne Nadelhölzer eingesetzt. Es besteht außerdem die Möglichkeit, Salz direkt in das Aufgusswasser zu tun, um zu bewirken, dass die Wassertröpfchen verdampfen und das Salz sich im Raum verteilen kann. Vor allem für Asthmatiker kann sich durch den Salz-Aufguss die Atmung deutlich verbessern.

Bestseller Nr. 1
Sauna Salz Peeling – Lemongrass 400g - Meersalz m. Jojobaöl Vitamin E Body Scrub – Dusch- und Körperpeeling für alle Hauttypen – vegan – ohne Parabene
  • Premium Sauna-Peeling-Salz mit Mineralstoffen aus reinem Meersalz. Vegan, unbehandelt und frei von Konservierungsstoffen oder Zusatzstoffen.
  • Qualität hergestellt in Deutschland und angereichert mit hochwertigem Jojoba-Pflege-Öl und Vitamin E, reich an wertvollen Mineralien.
  • Feine Körnung und intensiver Geruch für ein duftendes Wellness-Massage-Erlebnis. Schonende Beseitigung von Haut-Unreinheiten und Schuppen für alle Hauttypen, vor allem für sensible und trockene Haut.
  • Rückfettende Wirkung, pflegt die Haut und fördert die Duchblutung. Das Ergebnis: Ein wunderbar weiches und strahlend gesundes Hautgefühl. Wirkt entschlackend und tiefenreinigend.
  • Unser Sortiment: Pink Grapefruit, Deep Pacific, Mango-Pfirsich, Kokos, Lavendel, Sandelholz, Granatapfel, Vanille, Lemongras, Honig-Mandel, Wilde Rose

Frucht-Aufguss
Bei dieser Aufgussart wird klein geschnittenes Obst (meist gekühlt) direkt an die Saunabesucher verteilt. Eine wirklich erfrischende Methode!

Honig-Aufguss
Vor dem Saunabeden oder direkt nach dem Vorschwitzen, wird der Körper mit Honig eingerieben. Durch die starke Hitze, wird der Hönig flüssig und kann in die Haut einziehen, wo er reinigend und pflegend wirkt. Im Saunafachhandel gibt es zusätzlich diverse Hönigpasten mit verschiedene Düftölextrakte.

Eis-Aufguss
Das Aufgusswasser wird mit Eiswürfelstückchen gemischt. Das Eis fängt an zu schmilzen und verdampft gleichmäßig im Raum, ohne durch den Stein zu topfen. Hierbei wird ein stärkerer Dampfeffekt erzeugt, welcher sehr wohltuend für die Haut ist. Den selben Effekt erzielt man außerdem auch mit Schnee.

Birken-Aufguss
Der Birken-Aufguss oder auch Wenik-Aufguss findet seinen Ursprung vor allem in Finnland und Russland. Hier ist es üblich, keine ätherischen Ölzusätze zu verwenden. Es wird entweder nur mit Wasser aufgegossen oder mit Birkenwasser, wo zuvor Birkenbüschel (in Finnland bekannt als „Vihta“ und in Russland als „Wenik“ bekannt) die zum Abschlagen der Haut („Quästen“) gebraucht werden, eingeweicht wurden.

Es wird meist auch kein Saunameister benötigt, da die Saunagäste die Aufgüsse selbst durchführen. Während des Wenik-Aufgusses schlagen sich die Saunabesucher mit dem Weniks ab. Dies machen sie entweder selbst oder gegenseitig am gesamten körper. Die Blutzirkulation wird angeregt und das Schlagen bewirkt ein wohltuhendes und erfrischendes Gefühl

Beliebte Saunaaufgüsse auf Amazon.de

Bestseller Nr. 1
Saunaaufguss - Konzentrat/Saunaduft - Konzentrat 500 ml - über 180 Top-Aromen zur freien Auswahl (Honig-Melisse)
  • Hochkonzentriertes well2wellness Sauna-Aufgussmittel 500 ml in über 180 ausgesuchten TOP-Aromen
  • Rein ätherisches oder naturidentisches Öl
  • Aktiviert die Durchblutung der Haut / stoffwechselsteigernd + kreislauffördernd
  • Unterstützt die Entschlackung + Entgiftung über die Haut
  • Jetzt zum TOP-Sonderpreis - well2wellness - die No. 1 Saunaaufguss-Konzentrate in Deutschland!
AngebotBestseller Nr. 2
Kneipp Sauna Aufguss Eukalyptus & Birke, 100 ml
  • Erleichtert das Atmen, belebt und erfrischt
  • Mit natürlichen ätherischen Ölen
  • Sehr ergiebig
Bestseller Nr. 3
Kneipp Sauna-Aufguss Auszeit Pur Zeder, Nelke & Orange, 1er Pack (1 x 100 ml)
  • Mit natürlichen ätherischen Ölen
  • Sehr ergiebig
  • Ohne Konservierungsstoffe
  • Ohne Paraffin-, Silikon- und Mineralöle
  • Ohne tierische Bestandteile

You may also like

Comments are closed.